Zurück zur Startseite
Sie befinden sich hier:  Tourismus • Wandern • Drei-Burgen-Wanderung

Klimaschutz im Ilm-Kreis

Externer Link: http://welcome.ilm-kreis-unterwegs.de/

Externer Link: http://www.tria-online.eu

Drei-Burgen-Wanderung

Dreiburgenweg

Gesamtlänge: 22 km
Ausgangspunkt Riesenlöffel (Bildstock) am Rande von Arnstadt
Rundwanderung mit 550 m Anstieg und 550 m Abstieg
Markierung: teilweise Otto-Knöpfer-Weg (Malerpalette) und Hauptwanderweg Jena-Eisenach (blauer Querstrich), teilweise ohne Markierung

Verlauf: Riesenlöffel - Weinberg - Kalkberg - Ziegenberg - (Otto-Knöpfer-Weg und Hauptwanderweg) - Haarhausen - Archäologisches Experimentiergelände - Rückberg - Längel - Gräfinnenbrunnen - unter Autobahn hindurch - Freudental - Aufstieg zur Burg Gleichen - wieder unter Autobahn hindurch - Mühlberg - Aufstieg zur Mühlburg mit Radegundiskapelle - Schlossleite (Otto-Knöpfer-Weg und Hauptwanderweg) - Aufstieg zur Wachsenburg - Holzhausen - zurück nach Arnstadt zum Reisenlöffel

Die Tour kann auch in Haarhausen begonnen und beendet werden, dann umfasst die Wanderung nur 15 km.

Unterkünfte und Beherbergungen:

Regionalverbund Thüringer Wald:
Link

Thüringen Tourismus:
Link

Weitere Links:

Naturpark Thüringer Wald:
Link

Biosphärenreservat Vessertal:
Link

Weitere Downloads:
Link

Stadt Eisenach 
Stadt Erfurt 
Stadt Gotha 
Stadt Weimar

Veranstaltungen im Ilm-Kreis:
Link

Touristinformationen im Ilm-Kreis:
Link