Seiteninhalt

Zulassung eines Neufahrzeuges mit Einzelbetriebserlaubnis nach § 13 EG FGV

ACHTUNG - NUR IN DER HAUPTSTELLE IN ARNSTADT MÖGLICH!

Erforderliche Unterlagen:

  • Zulassungsbescheinigung Teil II und vorhandenes EWG-Übereinstimmungspapier bzw. COC-Papier / evtl. Datenbestätigung des Herstellers, wenn es sich nicht um ein Kraftfahrzeug zur Personenbeförderung handelt
  • bei prüfbuchpflichtigen Fahrzeugen ist das Prüfbuch vorzulegen
  • Gutachten nach § 13 EG-FGV inkl. Fahrzeuggenehmigungsbogen
  • elektronische Versicherungsbestätigung zum Abruf (7-stelliger Code aus Buchstaben und / oder Zahlen)
  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung des Fahrzeughalters
  • bei Erledigung durch Dritte: Vollmacht und Personalausweis der bevollmächtigten Person

Gebühren: 82,40 Euro - 115,10 Euro

Zurück