Seiteninhalt

Informationen für Bürger/innen

Der Umgang mit ansteckungsverdächtigen Personen ist in § 9 der Thüringer SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Maßnahmenverordnung (Link) geregelt. Da die offiziellen Regelungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus sehr komplex und detailliert sind, möchten wir sowohl positiv getesteten Personen als auch (potenziellen) Kontaktpersonen eine grobe Orientierungshilfe geben. Bitte beachten Sie, dass es sich jeweils um eine vereinfachte Darstellung handelt. Das zuständige Gesundheitsamt kann beim Anordnen von Maßnahmen, gerade im Hinblick auf örtliche Besonderheiten der Infektionslage, bei seinen Entscheidungen von diesen Standard-Regeln abweichen.

Weiterhin finden Sie oben Informationen für Genesene insbesondere zum Verfahren der Ausstellung von Genesenennachweisen.