Seiteninhalt

Pressearchiv

Es wurden 1396 Mitteilungen gefunden

18.01.2019
Valentina Kerst, Kay Tischer, Eleonore Mühlbauer, Sebastian Ritter (Ifesca)
Die Digitalisierung ist in aller Munde. Doch bis der Wandel in Thüringen gelingt, braucht es nicht nur den Breitbandausbau. Was schon gut funktioniert und wo die Vorbilder auf diesem Weg sitzen, wollte Staatssekretärin Valentina Kerst aus dem Wirtschaftsministerium am Donnerstag erfahren bei ihren Betriebsbesuchen in Ilmenau. Mit dem Beigeordneten Kay Tischer, der SPD-Landtagsabgeordneten Eleonore Mühlbauer und dem Vorsitzenden der SPD-Stadtfraktion, Reinhard Schramm erkundigte sie sich bei der BINZ - Ambulance- und Umwelttechnik GmbH, der Ifesca GmbH und der Eastern Graphics GmbH, wie die Unternehmen die Herausforderungen der Zukunft angehen. Mehr
14.01.2019
Ulrich Böttcher
Seit Anfang des Jahres ist Ulrich Böttcher neuer Leiter des Bauaufsichtsamtes im Ilm-Kreis. Er war bis zum Ende des Jahres 2018 Beigeordneter der ... mehr
10.01.2019
Marco Jacob, Peter Scharff, Petra Enders und Sven Hauschild begrüßten die Gäste des Neujahrsempfanges im Audimax der TU Ilmenau.
Trotz Schneegestöbers sind am Mittwochabend, 9. Januar, zahlreiche Gäste zum Neujahrsempfang der Landrätin und der Sparkasse in den Audimax der Technischen Universität Ilmenau gekommen. „Wir möchten Ihnen heute unsere Kaderschmiede vorstellen“, begrüßte Landrätin Petra Enders die Anwesenden. Unter dem Motto „Wünsche“ stand nicht nur der experimentelle Vortrag von Rektor Prof. Peter Scharff, sondern auch die Begrüßung von Landrätin Petra Enders und des Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse, Marco Jacob. Mehr
10.01.2019
15.01.2019
16:00 Uhr Teilnahme der Landrätin Petra Enders am Ausschuss für Finanzen, Struktur und Rechnungsprüfung (FSR) im Sitzungssaal des Landratsamtes 16.01.2019
10:00 Uhr ... mehr
01.01.2019
Eleonore Mühlbauer, Petra Enders, Andreas Hundt, Frank Spilling
Ob in der Rettungsleitstelle in Arnstadt, an der Seite gebärender Frauen in den Ilm-Kreis-Kliniken oder in den Notfallaufnahmen in Arnstadt und Ilmenau, zu Silvester waren wieder zahlreiche Menschen im Einsatz, während der Rest der Bürgerinnen und Bürger den Jahreswechsel feierte. “Ich danke allen Kräfte, die in dieser Nacht im Einsatz waren. Sie haben keine leichte Aufgabe. wenn wir uns vergnügen, sind sie für die Menschen da”, sagte Landrätin Petra Enders bei ihrem Neujahrsbesuch in der Rettungsleitstelle, den Notfallaufnahmen, der Geburtshilfe und in der Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau. Mehr
21.12.2018
Haushalte/Familien mit und ohne ledige Kinder im Ilm-Kreis
Das Weihnachtsfest steht kurz vor der Tür. Noch bis zum 24. Dezember versuchen Eltern, Großeltern, Tanten und Onkels noch alle Wünsche der Kinder zu erfüllen. Reich und voll soll der Gabentisch für den Nachwuchs sein. Die Wunschzettel sind oft lang und mit den neusten Spielzeugen aus der Werbung gespickt. Doch nicht in allen Familien können diese Wünsche erfüllt werden. Und da bleibt die Frage, was zählt für sie zu Weihnachten. Ein Moment der Ruhe in der Familie? Ein Abend Innehalten? Das Glück, ohne Geschenke doch einander zu haben? Das klingt arg romantisch. Denn am Ende bleiben doch viele Wünsche unerfüllt, weil es eben nicht geht. So auch in vielen Bedarfsgemeinschaften des Ilm-Kreises. Die Zahl sinkt aber kontinuierlich. Mehr
17.12.2018
Die Wohngeldstelle des Ilm-Kreises, Bierweg 2 in Arnstadt, hat am Donnerstag, 27. Dezember, geänderte Öffnungszeiten. Die Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter sind von 8:30 Uhr bis 11:30 Uhr und von 13 bis 16 Uhr (statt 18 Uhr) erreichbar. Das Landratsamt bittet die Bürgerinnen und Bürger, die an diesem Tag ihre Angelegenheiten auf der Wohngeldstelle erledigen wollen, die verkürzte Öffnungszeit zu berücksichtigen. Mehr
14.12.2018
Viola Breite, Petra Enders & Erich Rindermann
Viele Ehrengäste, Freunde und Begleiter sind am Freitag ins Ilmenauer Teichgebiet gekommen, um die Übergabe des Neubaus im Schülerfreizeitzentrum an den Landkreis zu feiern. "Was lange währt, wird endlich gut", freute sich Landrätin Petra Enders und nahm mit dem ehrenamtlichen Geschäftsführer Erich Rindermann dankend die Schlüssel für den Neubau von Viola Breite von der BPI Bauprojekt Ilmenau Planungs-GmbH entgegen. Mehr
14.12.2018
Eindruck von der Grünen Messe 2018 am Thüringen-Stand
Vom 18.01. bis 27.01.2019 werden in Berlin im Messegelände am Funkturm wieder die Hallen geöffnet für die weltgrößte Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau - die "Grüne Woche". Mit dabei ist zum dritten Mal der Ilm-Kreis mit Unterstützung der Verwaltungsgemeinschaft Großbreitenbach, der Rennsteigbahn und den Regionalen Förderverein Thüringer Kräutergarten / Olitätenland Mehr
14.12.2018
Michael Hartung vom Schülerfreizeitzentrum
Michael Hartung kann auf ein langes Berufsleben im Schüler- und Freizeitzentrum Ilmenau zurückschauen. Mit 25 Jahren nahm er 1978 seine Tätigkeit in Ilmenau auf. Von Angermünde verschlug es ihn wieder zurück in die Heimat. Zum Ende des Jahres geht er in den Ruhestand mit der Eröffnung des Neubaus im Schüler-Freizeitzentrums. Er hofft, dass dieser gut angenommen wird. Mehr
11.12.2018
Vandalismus Pfaffenteiche
Wie das Amt für Gebäude und Liegenschaftsmanagement mitteilt, wurden die Warnschilder an der Talsperre Großer Pfaffenteich in Ilmenau-Roda entfernt und beschädigt. Der Schaden wurde Ende vergangener Woche bei einer regelmäßigen Kontrolle festgestellt. Ein Mitarbeiter des Amtes hat die Warnschilder am Freitag wieder aufgestellt. Mehr
10.12.2018
Landrätin Petra Enders las den Kindern des Kindergartens Sonnenschein vor
Wenn im Mehrgenerationenhaus in Ilmenau am Wetzlarer Platz zur Adventszeit Kakao und Plätzchen Kinderherzen höher schlagen, dann ist Kinderweihnacht angesagt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Frauen- und Familienzentrums laden zusammen mit dem Verein Attraktives Ilmenau Prominente des Landkreises ein, um Kindern Geschichten und Märchen vorzulesen, mit ihnen zu backen und kleine Geschenke mit dem Weihnachtsmann zu verteilen. Landrätin Petra Enders freut sich ebenso, jedes Jahr sich mit Kindern so auf die Weihnachtszeit einstimmen zu können. Mehr
07.12.2018
"Seit dieser Woche ist die neue Internetseite des Ilm-Kreises online", freut sich Landrätin Petra Enders. In neuem Design, aber mit bekannten Farben präsentieren sich auf der Homepage alle Behördenbereiche, kommunale Einrichtungen und vernetzte Partner. "Für die schnelle und übersichtliche Suche unterwegs ist die Internetseite nun im responsive Design abrufbar." Sie passt sich im Layout den mobilen Endgeräten an. Mehr
07.12.2018
Mit einem Netzwerktreffen in der Robert Bosch-Schule Arnstadt ist diese Woche das Format "JBA in der Schule" gestartet. JBA steht für Jugendberufsagentur im Ilm-Kreis. Dahinter versteckt sich keine eigene Institution, sondern eine Kooperation die sich ganz auf die Gestaltung gelingender Übergänge von Schule in Ausbildung und Beruf konzentriert. Das Schulamt Westthüringen, die Berufsberatung der Agentur Erfurt das Jugendamt und das Jobcenter des Ilm-Kreis wollen diese Übergänge für Jugendliche Im Ilm-Kreis möglichst gut gestalten. Besonders Jugendliche die mehr Unterstützung benötigen stehen, dabei im Fokus. Dieses Mal ging die JBA an die Schule - wo die Grundlage für erfolgreiche Übergänge gelegt werden, wo sich die Jugendlichen die meiste Zeit aufhalten. In dem Workshop kamen Lehrerinnen und Lehrer, Berufsberater,  Schulsozialbegleiter, Berufseinstiegsbegleiter, Ausbildungsvermittler und viele andere Akteure die an der Regelschule Robert Bosch in gleicher Mission unterwegs sind zusammen. Sie alle haben ein Ziel: Jugendliche, denen der Weg in den Beruf nicht leicht oder gar nicht gelingt, bei der Berufsfindung zu begleiten. Mehr
07.12.2018
Staatssekretär Dr. Klaus Sühl, Landrätin Petra Enders und Schulleiterin Uta Zitzmann
Staatssekretär Dr. Klaus Sühl hat am heutigen Freitag den Fördermittelbescheid für die Grundsanierung und die Erweiterungsbauten der Grundschule "J.J.W. Heinse" an Landrätin Petra Enders und Schulleiterin Uta Zitzmann in Langewiesen übergeben. "Es gibt keine bessere Zukunftsvorsorge, als in die Herzen und Köpfe der Kinder zu investieren. Jeder Cent, der in die Bildung fließt, ist ein gut investierter Cent", betonte Landrätin Petra Enders bei der Fördermittelübergabe in der Sporthalle in Langewiesen. Mehr
06.12.2018
Aufgrund einer Fortbildungsmaßnahme ist die Waffenbehörde des Ilm-Kreises im Bürgerservice Ilmenau, Krankenhausstraße 12a, am Donnerstag, 13. Dezember 2018, geschlossen. Mehr
05.12.2018
Drei Schulen des Ilm-Kreises haben heute das Berufswahl-Siegel wieder erhalten. Die Staatliche Regelschule "Geschwister Scholl" in Ilmenau, die Staatliche Regelschule "Wilhelm Hey" in Ichtershausen und die ImPULS-Schule Schmiedefeld nahmen in der IHK Erfurt die Siegel in Empfang, die ihre Schulen als berufswahlfreundlich auszeichnen. Unterstützt und koordiniert wird die Berufswahlorientierung an Schulen des Ilm-Kreises durch die regionale Arbeitsgruppe "Schulewirtschaft", die unter dem Dach der Technologie-Region Arnstadt-Ilmenau agiert. Unter diesem Dach hat sich am heutigen Mittwoch ein weiterer Akteur der Berufsorientierung neu aufgestellt: die Jugendberufsagentur. Mehr
04.12.2018
05.12.2018
ca. 18:30 Uhr Teilnahme der Landrätin an der Dankeschönveranstaltung der Frauengruppe Großbreitenbach e. V. zur Würdigung des Ehrenamtes (Beginn: 18:00 Uhr)
06.12.2018
16:00 ... mehr
03.12.2018
Fr. Enders, Milena, Leonie, Fr. Satzke, Hr. Hauschild & Sparkassen-Mitarbeiterinnen
Zum Weihnachtsfest gehören vor allem für Kinder auch Geschenke. Doch nicht in jeder Familie finden sich unter dem Weihnachtsbaum auch Aufmerksamkeiten für ... mehr
29.11.2018
Olaf Möller & Frauke Druckrey
Die seit 2010 vorbereitete und seit 2016 gelebte Erweiterung des Unesco-Biosphärenreservates Thüringer Wald hat im Juli 2018 seine Anerkennung durch die Unesco ... mehr
28.11.2018
Erneut erhalten die Staatliche Regelschule "Geschwister Scholl" in Ilmenau, die Staatliche Regelschule "Wilhelm Hey" in Ichtershausen und die ImPULS-Schule Schmiedefeld das Berufswahlsiegel der ... mehr
28.11.2018
Am Dienstag, 27. November, hatte der Bürgerbeauftragte des Freistaates Thüringen, Dr. Kurt Herzberg, im Landratsamt in Arnstadt eine Außensprechstunde. Viele Bürgerinnen und Bürger trugen ... mehr
27.11.2018
Der Bürgerbeauftragte Dr. Kurt Herzberg im Austausch mit dem Beigeordneten Kay Tischer über die bürgerfreundliche Behörde.
Seit 21. November 2013 ist Dr. Kurt Herzberg Bürgerbeauftragter des Freistaates Thüringen. Die Stelle nimmt er gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern mit ... mehr
26.11.2018
Unter dem bekannten Motto "Positiv zusammen leben" will die diesjährige Kampagne zum Welt-Aids-Tag Berührungsängste abbauen und zeigen, dass positiv zusammen leben ... mehr
26.11.2018
In 13 Landkreisen und drei kreisfreien Städten Thüringens stiegen nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik von Januar bis September 2018 die Industrieumsätze ... mehr
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 56 | > | >>