Seiteninhalt
04.03.2020

Hotline und Kontaktformular für Coronavirus-Fragen

Bis auf Weiteres hat das Landratsamt eine Hotline und ein Kontaktformular für Bürgerinnen und Bürger geschaltet, um über das Coronavirus im Ilm-Kreis zu informieren. Die Hotline ist über 03628/ 738 888 erreichbar.

Über die Nummer 03628 738-888 können sich Bürgerinnen und Bürger weiter zum Coronavirus und der Lage im Ilm-Kreis informieren. Die Telefonnummer ist rund um die Uhr besetzt. Das Landratsamt bittet die Bürgerinnen und Bürger, diese Nummer für Fragen zum Coronavirus und einer Covid-19-Erkrankung zu nutzen, um den Notruf der Leitstelle für Notfälle freihalten zu können.

Des Weiteren stehen den Bürgerinnen und Bürger Kontaktmöglichkeiten zum Gesundheitsamt über die Homepage des Ilm-Kreises zur Verfügung. Unter der Adresse www.ilm-kreis.de/covid19 können Bürgerinnen und Bürger ein Online-Formular ausfüllen und sich an das Gesundheitsamt wenden. Der Link findet sich auch auf der Start-Homepage des Landratsamtes unter den meistgesuchten Begriffen. Zudem steht ein Word-Dokument unter dem Link www.ilm-kreis.de/gesundheitsamt/aktuelles zur Verfügung, das ausgefüllt an das Gesundheitsamt geschickt werden kann.

Das Gesundheitsamt weist noch einmal auf die allgemeinen Hygienemaßnahmen hin, die vor einer Ansteckung mit grippalen Infekten schützen:

  • Abstand halten
  • Regelmäßiges und gründliches Händewaschen
  • Richtiges Husten und Niesen (in Taschentuch oder zumindest in die Armbeuge, Abwenden von nahestehenden Personen).
  • Räume regelmäßig lüften

Einen Überblick über Hygieneregeln finden sich zudem auf der Internetseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Des Weiteren gibt das Robert-Koch-Institut aktuelle Informationen.

www.rki.de

www.bzga.de

V. i. S. d. P. Doreen Huth, Büro Landrätin