Seiteninhalt

Pressearchiv

Es wurden 2198 Mitteilungen gefunden

21.05.2021
Landratsamt Luftaufnahme
Das Gesundheitsamt ermittelt mit Stand vom 21. Mai 2021 zu 318 bestätigten, aktiven Fällen. 15 Fälle sind im Gesundheitsamt am Donnerstag, 20. Mai 2021, hinzugekommen. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden 17 bestätigte Fälle, vier davon auf Intensivstation, zwei davon beatmet, und sechs Verdachtsfälle, einer auf der Kinderstation, isoliert behandelt. Mehr
20.05.2021
Ramona Fricke bringt den Aufkleber für die assistenzhundfreundliche Behörde am Eingang des Jobcenters in Ilmenau an.
Für viele Menschen mit Behinderung ist ein Assistenzhund ein wichtiger Partner, um gleichgestellt am Leben teilhaben zu können. Assistenzhunde begleiten beim Einkauf, Spaziergang, Arztterminen oder eben beim Behördengang. „Wir wollen, dass alle Menschen ohne Einschränkungen ihre Termine und Anliegen im Landratsamt wahrnehmen können. Deswegen sind wir assistenzhundfreundliche Behörde. Mit einem Schildern weisen wir auf diesen Service hin“, freut sich Landrätin Petra Enders. Mehr
20.05.2021
Landratsamt Luftaufnahme
Das Gesundheitsamt ermittelt mit Stand vom 20. Mai 2021 zu 346 bestätigten, aktiven Fällen. 32 Fälle sind im Gesundheitsamt am Mittwoch, 19. Mai 2021, hinzugekommen. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden 17 bestätigte Fälle, vier davon auf Intensivstation, zwei davon beatmet, und drei Verdachtsfälle isoliert behandelt. Mehr
19.05.2021
Logo Interkulturelle Wochen 2021
Vom 6. September bis 2. Oktober 2021 sollen im Ilm-Kreis wieder die Interkulturellen Wochen stattfinden. Vereine, Träger, Interessierte, Bildungseinrichtungen und Engagierte sind aufgerufen, sich mit kreativen Ideen einzubringen. Über das Eine-Welt-Netzwerk Thüringen werden dazu viele Anregungen gegeben. Mehr
19.05.2021
Landratsamt Luftaufnahme
Das Gesundheitsamt ermittelt mit Stand vom 19. Mai 2021 zu 356 bestätigten, aktiven Fällen. Elf Fälle sind im Gesundheitsamt am Dienstag, 18. Mai 2021, hinzugekommen. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden 19 bestätigte Fälle, fünf davon auf Intensivstation, zwei davon beatmet, und sieben Verdachtsfälle isoliert behandelt. Mehr
18.05.2021
Landratsamt erstellt Genesenennachweis - schnell und unbürokratisch
Über 4500 Menschen im Ilm-Kreis erhalten in den kommenden Tagen vom Landratsamt einen Genesenennachweis, mit dem sie genauso wie geimpfte Menschen Lockerungen der Corona-Einschränkungen nutzen dürfen. „Damit kommen wir schnell und unbürokratisch, ohne Aufwand oder Kosten für die Betroffenen, der Verordnung des Landes Thüringen und des Bundes nach, die Erleichterungen für Genesene und Geimpfte zulassen“, sagt Landrätin Petra Enders. Mehr
18.05.2021
Landratsamt Luftaufnahme
Das Gesundheitsamt ermittelt mit Stand vom 18. Mai 2021 zu 386 bestätigten, aktiven Fällen. 20 Fälle sind im Gesundheitsamt am Montag, 12. Mai 2021, hinzugekommen. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden 18 bestätigte Fälle, fünf davon auf Intensivstation, zwei davon beatmet, und zwölf Verdachtsfälle isoliert behandelt. Mehr
17.05.2021
Landratsamt Luftaufnahme
Das Gesundheitsamt ermittelt mit Stand vom 17. Mai 2021 zu 412 bestätigten, aktiven Fällen. 100 Fälle sind im Gesundheitsamt seit Mittwoch, 12. Mai 2021, hinzugekommen. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden 24 bestätigte Fälle, sechs davon auf Intensivstation, drei davon beatmet, und fünf Verdachtsfälle isoliert behandelt. Mehr
12.05.2021
Landrätin Petra Enders
Zum Tag der Pflege am 12. Mai dankt Landrätin Petra Enders den Pflegekräften, die in der Pandemie die wohl schwerste Arbeit bewältigen müssen. „Pflegekräfte versorgen nicht nur erkrankte und pflegebedürftige Menschen. Sie geben Halt am Pflege- und Krankenbett, sind die wichtigsten AnsprechpartnerInnen für viele ältere Menschen und halten mit ihrer Einsatzbereitschaft das belastete Gesundheitswesen am Laufen. Dafür verdienen sie nicht nur unseren Dank, sondern auch mehr Anerkennung.“ Mehr
12.05.2021
Landratsamt Luftaufnahme
Das Gesundheitsamt ermittelt mit Stand vom 12. Mai 2021 zu 485 bestätigten, aktiven Fällen. 32 Fälle sind im Gesundheitsamt am Dienstag, 11. Mai 2021, hinzugekommen. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden 26 bestätigte Fälle, vier davon auf Intensivstation, zwei davon beatmet, und sieben Verdachtsfälle, einer auf der Kinderstation, isoliert behandelt. Mehr
11.05.2021
Ute Bönisch, Peter Grimm, Dr. Matthias Wille, Petra Enders, Andrea Köhler und Matthias Janik (von links) präsentieren die Broschüre zur Berufsorientierung.
Mit der Broschüre „Ausbildung-Praktika-Ferienjobs in der Landgemeinde Großbreitenbach und Umgebung“ soll jungen Menschen in der Region die berufliche Perspektive in der Heimat aufgezeigt werden. „Ausbildung und Arbeiten in der Region Großbreitenbach beginnt, wenn Jugendliche ihre Chancen vor Ort erkennen. In der Broschüre machen wir Firmen und ihre beruflichen Angebote sichtbar“, sagt Landrätin Petra Enders. Mehr
11.05.2021
Landratsamt Luftaufnahme
Das Gesundheitsamt ermittelt mit Stand vom 10. Mai 2021 zu 513 bestätigten, aktiven Fällen. 13 Fälle sind im Gesundheitsamt am Montag, 10. Mai 2021, hinzugekommen. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden 28 bestätigte Fälle, vier davon auf Intensivstation, zwei davon beatmet, und ein Verdachtsfall isoliert behandelt. Mehr
10.05.2021
Landratsamt Luftaufnahme
Das Landratsamt des Ilm-Kreises bleibt am Freitag, 14. Mai 2021, geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Fachämtern sind auch telefonisch und per E-Mail an diesem Tag nicht erreichbar. Mehr
10.05.2021
Landratsamt Luftaufnahme
Das Gesundheitsamt ermittelt mit Stand vom 10. Mai 2021 zu 557 bestätigten, aktiven Fällen. 63 Fälle sind im Gesundheitsamt am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Mai 2021, hinzugekommen. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden 31 bestätigte Fälle, vier davon auf Intensivstation, zwei davon beatmet, und zwei Verdachtsfälle. Mehr
07.05.2021
Landrätin Petra Enders
„Der 8. Mai ist ein Tag des Gedenkens, des Trauerns und des Erinnerns. Erinnerungsarbeit lebt in erster Linie von der Mitwirkung der Zivilgesellschaft und ist gerade jetzt so wichtig. Deshalb rufe ich alle auf, den Gedenktag der Befreiung mit symbolischen Gesten der Erinnerung an öffentlichen Orten zu begehen. Jede kleine Geste, jedes symbolische Zeichen und jede abgelegte Blume ist wichtig. Die Erinnerung an die Opfer und die Überlebenden muss wachgehalten werden!“, so Landrätin Petra Enders. Mehr
07.05.2021
Aufruf zur Beteiligung am Denkmaltag am 12. September 2021
Unter dem Motto „Sein und Schein“ soll am Sonntag, 12. September 2021, der diesjährige Denkmaltag stattfinden. Bis zum 30. Juni 2021 können sich Vereine, Initiativen, DenkmalbesitzerInnen und -betreiberInnen für den Tag bei der Denkmalschutzbehörde des Ilm-Kreises anmelden. Kulturelle Veranstaltungen zu diesem Tag können über das Landratsamt gefördert werden. Mehr
07.05.2021
Landratsamt Luftaufnahme
Das Gesundheitsamt ermittelt mit Stand vom 7. Mai 2021 zu 581 bestätigten, aktiven Fällen. 34 Fälle sind im Gesundheitsamt am Donnerstag, 6. Mai 2021, hinzugekommen. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden 29 bestätigte Fälle, fünf davon auf Intensivstation, drei davon beatmet, und fünf Verdachtsfälle, zwei davon auf Kinderstation, isoliert behandelt. Mehr
06.05.2021
Landratsamt Luftaufnahme
Das Gesundheitsamt ermittelt mit Stand vom 6. Mai 2021 zu 600 bestätigten, aktiven Fällen. 50 Fälle sind im Gesundheitsamt am Mittwoch, 5. Mai 2021, hinzugekommen. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden 30 bestätigte Fälle, fünf davon auf Intensivstation, drei davon beatmet, und fünf Verdachtsfälle, einer davon auf Kinderstation, isoliert behandelt. Mehr
05.05.2021
Antragsfrist Kulturförderung verlängert
In seiner vergangenen Sitzung hat der Ausschuss für Kultur, Schule und Sport entschieden, dass die Antragsfrist für die Kulturförderung verlängert wird. Vereine und Initiativen können für die Durchführung kultureller Veranstaltungen, Projekte und ähnlichem Anträge auf Förderung bis zum 30. Juni 2021 stellen. Mehr
05.05.2021
IKK-Geschäftsführer Dr. Marcel John, Chefärztin Dr. med. Heike Schlegel-Höfner und Landrätin Petra Enders.
Gut ein Jahr Pandemie liegt hinter dem Ilm-Kreis. „Eine wichtige Rolle in der Bekämpfung des Coronavirus haben unsere Ilm-Kreis-Kliniken. Sie gewährleisten die medizinische Grundversorgung und kämpfen seit dem Ausbruch der Pandemie an vorderster Front. Ich danke allen Pflegekräften und dem medizinischen Personal in unserem Krankenhaus für ihren unermüdlichen Einsatz“, sagt Landrätin Petra Enders. Mehr
05.05.2021
Hühner und Hahn scharren im Stroh nach Futter.
Das Landratsamt Ilm-Kreis hat am 3. Mai 2021 eine Allgemeinverfügung erlassen, welche die Schutzmaßnahmen gegen die Geflügelpest im Beobachtungsgebiet in elf Ortsteilen des nördlichen Kreises aufhebt. Mehr
05.05.2021
Landratsamt Luftaufnahme
Das Gesundheitsamt ermittelt mit Stand vom 5. Mai 2021 zu 590 bestätigten, aktiven Fällen. 28 Fälle sind im Gesundheitsamt am Dienstag, 4. Mai 2021, hinzugekommen. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden 31 bestätigte Fälle, vier davon auf Intensivstation, zwei davon beatmet, und neun Verdachtsfälle, zwei davon auf Kinderstation, isoliert behandelt. Mehr
04.05.2021
Landratsamt Luftaufnahme
Das Gesundheitsamt ermittelt mit Stand vom 4. Mai 2021 zu 668 bestätigten, aktiven Fällen. 28 Fälle sind im Gesundheitsamt am Montag, 3. Mai 2021, hinzugekommen. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden 33 bestätigte Fälle, vier davon auf Intensivstation, zwei davon beatmet, sowie einer auf der Kinderstation und vier Verdachtsfälle isoliert behandelt. Mehr
03.05.2021
Linda Schmidt vom Sozialamt, Jobcoach Marian Stelzner, Christian Kroll, sein Betreuer Norbert Schenk und VGI-Chef Volkmar Sendler.
Mit dem Budget für Arbeit hat Christian Kroll aus Arnstadt seinen beruflichen Wunsch erfüllt. Er hat eine Anstellung auf dem ersten Arbeitsmarkt bekommen. „Jeder Mensch hat das Recht, sich beruflich zu verwirklichen. Über das Budget für Arbeit erlangen Menschen mit Behinderungen ein Stück berufliche Teilhabe“, sagt Landrätin Petra Enders. Mehr
03.05.2021
Landratsamt Luftaufnahme
Das Gesundheitsamt ermittelt mit Stand vom 3. Mai 2021 zu 630 bestätigten, aktiven Fällen. 95 Fälle sind im Gesundheitsamt seit Freitag, 30. April 2021, hinzugekommen. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden 31 bestätigte Fälle, vier davon auf Intensivstation, zwei davon beatmet, sowie einer auf der Kinderstation und drei Verdachtsfälle isoliert behandelt. Mehr
Seite: << | < | 1 ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 ... 88 | > | >>