Seiteninhalt


Frauentagskabarett mit der "Leipziger Pfeffermühle" an der TU Ilmenau

Unter dem Motto "Das Leben ist unfair. Fairerweise jedoch zu jedem" ist in diesem Jahr das bekannte Ensemble "Leipziger Pfeffermühle" mit seinem Programm "FAIRBOTEN" zu Gast.

11.03.2020
20:00 Uhr
TU Ilmenau, Audimax
Ilmenau
15.00 €

Frauentagskabarett mit der "Leipziger Pfeffermühle" an der TU Ilmenau    

Zum Internationalen Frauentag präsentiert die Technische Universität Ilmenau am 11. März um 20 Uhr im Audimax ihr traditionelles Frauentagskabarett. Unter dem Motto "Das Leben ist unfair. Fairerweise jedoch zu jedem" ist in diesem Jahr das bekannte Ensemble "Leipziger Pfeffermühle" mit seinem Programm "FAIRBOTEN" zu Gast. 

"Sich regen bringt Segen", sagt der Volksmund. Aber wenn man dann zur Tat schreitet, eingreift, hilft oder Partei ergreift, ist es oft verboten! Ist das fair? Die Pfeffermühle sagt dazu unmissverständlich: Nein! Haben Sie Mut! Helfen Sie einer Lehrerin oder einem Lehrer, wenn sie oder er mit Helikopter- Eltern kollidiert! Kümmern Sie sich um arbeitslose Dackel! Singen Sie im Fahrstuhl, der stecken bleibt, auch mal die Internationale! Pflegen Sie das Personal in Pflegeberufen! 

Rufen Sie dem kleinen Mann zu: Es kommt nicht auf die Größe an! Mit dieser Botschaft und weiteren Wahrheiten konfrontieren uns die Leipziger Kabarettistin Rebekka Köbernick und ihre Kollegen Matthias Avemarg und Rainer Koschorz am 11.03.2020 zum Frauentagskabarett der TU Ilmenau und zeigen damit wieder mal Entschlossenheit, auch wenn es "FAIRBOTEN" ist. 

Karten können ab sofort zum Preis von 15 Euro im Gleichstellungsbüro der TU Ilmenau reserviert werden: per E-Mail über gleichstellungsbuero@tu-ilmenau.de  oder telefonisch unter 03677 69-2551. Im Vorverkauf können Karten auch am 4. März in der Zeit von 11.30 bis 14 Uhr im Foyer der Mensa der TU Ilmenau gekauft werden. 

Frauentagskabarett an der TU Ilmenau: Kabarett Leipziger Pfeffermühle „FAIRBOTEN“: 

11.03.2020, 20.00 Uhr, Einlass: 19.30 Uhr 

TU Ilmenau, Audimax

Kontakt: 

Nadine Heuchling Gleichstellungsbüro der TU Ilmenau 

Tel.   +49 3677 69-2551 

Mail  nadine.heuchling@tu-ilmenau.de