Seiteninhalt

Wandern

Durch seine verschiedenen Landschaftsformen vom Thüringer Becken über das Vorland bis zu den Höhen des Thüringer Waldes und die prägenden Flusstäler der Ilm und der Gera bietet der Ilm-Kreis vielfältige attraktive Wandermöglichkeiten an. Einer der bekanntesten Wanderwege ist der Goethewanderweg (Qualitätsweg Wanderbares Deutschland) von Ilmenau über Manebach nach Stützerbach, der an das Wirken von J. W. v. Goethe in der Region erinnert. Der beliebteste Wanderweg Deutschlands (Messe Tour Natur Düsseldorf 2006), der Rennsteig durchzieht den Landkreis von der Stadt Oberhof kommend in Richtung Masserberg (Landkreis Hildburghausen). Auf den folgenden Seiten findet der Wanderfreund viele interessante Beschreibungen von Wanderwegen im Ilm-Kreis:

  • den Rennsteig
  • den Gipfelwanderweg
  • den Doktor-Wald-Weg
  • den Goethewanderweg
  • den Bachwanderweg
  • den Wanderweg von Bach zu Goethe
  • die Drei-Burgen-Wanderung
  • den Otto-Knöpfer-Weg
  • den IVV-Weitwanderweg
  • den Wurzelkurtpfad
  • den Thüringenweg und 
  • den Kunstwanderweg in Kleinbreitenbach

Wir wünschen Ihnen zum Wandern erholsame Stunden bei günstigem Wetter. Der Ilm-Kreis ist als Wandergebiet eine Empfehlung wert!