Seiteninhalt

Thüringenweg - einmal von Osten nach Westen durch Thüringen

Gesamtlänge: 410 km
Markierung: blauer Punkt auf weißem Quadrat
Ausgangspunkt: Altenburg
Endpunkt: Creutzburg an der Werra
Eingeteilt in 23 Etappen

Der Thüringenweg verläuft von Altenburg im Osten Thüringens nach Creutzburg im Westen an der Werra gelegen. Wir durchwandern dabei acht Landkreise und lernen interessante Städte kennen. Der Weg führt durch eine abwechslungsreiche Hügellandschaft im nördlichen Vorland des Naturparks Thüringer Wald. Zahlreiche Burgen und Schlösser, sakrale Bauten, Kirchen und schmucke Dörfer liegen am Weg. Wir lernen unzählige Flüsse und Bäche kennen. Der Thüringenweg erschließt uns das Elstertal, das Holzland und die Saale-Ilm-Region.

Verlauf: Altenburg - Schmölln - Ronneburg - Greiz - Gera - Bad Köstritz - Jena - Bad Berka - Großkochberg - Rudolstadt - Bad Blankenburg - Paulinzella - Singen - Trassdorf - Talsperre Heyda - Martinroda - Angelroda - Gräfenroda - Crawinkel - Friedrichroda - Tabarz - Winterstein - Ruhla - Eisenach - Creutzburg/Werra


www.wanderbares-deutschland.de