Seiteninhalt

Veröffentlichungen

Es wurden 5 Mitteilungen gefunden

19.06.2024
Preisträger Stadtradeln 2024
369.286 Kilometer (2023: 321.446 Kilometer) haben 2.404 (2023:1796) Bürgerinnen und Bürger, Kinder und Jugendliche in diesem Jahr beim Stadtradeln erradelt und damit ihren ganz persönlichen Beitrag für Gesundheit, Lebensqualität und Klimaschutz im Ilm-Kreis geleistet. Das entspricht einer CO2-Einsparung von 61 Tonnen (2023: 52 Tonnen) und 9 Erdumrundungen. Mehr
18.06.2024
Aufruf Vorschläge Ehrenamtscard 2024
„In mehr als 1.000 Vereinen sind Menschen im Ilm-Kreis in den Bereichen Kultur, Sport, Brandschutz, aber auch in der Jugend- und Nachwuchsarbeit aktiv. Dieses große ehrenamtliche soziale Engagement belegt die Stärke des Zusammenhalts in unserer Gesellschaft. Mit der Verleihung der Thüringer Ehrenamtscard möchten wir auch in diesem Jahr wieder auf dieses Engagement aufmerksam machen,“ so Landrätin Petra Enders und bittet Bürgerinnen und Bürger um Vorschläge. Mehr
14.06.2024
Verkehrsamt
Das Verkehrsamt bleibt am Mittwoch, den 19.06.2024, ganztägig geschlossen, sowohl in Arnstadt als auch  im Bürgerservice in Ilmenau. Bürgerinnen und Bürger werden um Verständnis gebeten. Mehr
13.06.2024
Preisträger Schulradeln 2024
„143.079 Kilometer kamen beim Schulradeln im ganzen Kreis zusammen, über 20.000 Kilometer mehr als im Vorjahr. Das entspricht einer CO2-Einsparung von 23,7 Tonnen. Und auch die Teilnehmerzahlen sind stark gestiegen. Traten im vergangenen Jahr noch 837 Fahrradfreunde aus Schulen an, so waren es in diesem Jahr 1.368 Radfahrerinnen und Radfahrer, die zusammen 3,6 Erdumrundungen schafften“, freute sich Landrätin Petra Enders zur Preisverleihung am 13. Juni im Gärtnerhaus des Neideckvereins. Mehr
11.06.2024
Wettbewerb EE 2024 Holzhausen
Das Interesse der Kinder an zukunftsweisenden, umweltfreundlichen Energien ist ungebrochen. Schön ist, dass die Kinder nicht einfach nur eine Solarzelle zum Laufen bringen, sondern auf gut durchdachte, nachhaltige Modelle setzen, die unsere Welt und unsere Zukunft im Blick haben“, freute sich Landrätin Petra Enders am 11. Juni 2024 zur Prämierung der Sieger des Wettbewerbs Erneuerbare Energien in der Grundschule Holzhausen.  Mehr