Seiteninhalt

Veröffentlichungen

Es wurden 15 Mitteilungen gefunden

01.12.2020
Welt-Aids-Tag 2020
Seit 1988 wird der Welt-AIDS-Tag jährlich am 1. Dezember 2020 begangen. Er ist einer der wichtigsten Kommunikationsmittel von Organisationen, Vereinen und Stiftungen, die sich dem weltweiten Kampf gegen HIV/AIDS widmen. So auch für das Gesundheitsamt des Ilm-Kreises. „Anders als in den Jahren zuvor können wir dieses Jahr nicht mit einer Aktionswoche auf den Tag aufmerksam machen. Vergessen ist er trotzdem nicht. Wir beraten weiter im Gesundheitsamt“, sagt Landrätin Petra Enders. Mehr
01.12.2020
Landratsamt Luftaufnahme
Mit Stand vom 1. Dezember 2020, 0 Uhr, meldet das Land Thüringen 852 bestätigte Fälle einer Coronavirus-Infektion für den Ilm-Kreis. In der heutigen Presserunde der Landrätin gab Petra Enders den aktuellen Stand von 9 Uhr wider: Demnach sind es 860 bestätigte Fälle. Das Gesundheitsamt ermittelt derzeit zu 233 aktiven Fällen. Die neu hinzugekommenen Fälle traten mehrheitlich im häuslichen Umfeld auf. Das Gesundheitsamt recherchiert weiter Kontaktpersonen und organisiert Abstriche. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden vier bestätigte Fälle und sieben Verdachtsfälle isoliert behandelt. Einer der Verdachtsfälle muss zudem intensivmedizinisch behandelt werden. Mehr
30.11.2020
Landratsamt Luftaufnahme
Mit Stand vom 30. November 2020, 9.00 Uhr, meldet das Land Thüringen 852 bestätigte Fälle einer Coronavirus-Infektion für den Ilm-Kreis. Das Gesundheitsamt ermittelt derzeit zu 261 aktiven Fällen. Die neu hinzugekommenen Fälle traten mehrheitlich im häuslichen Umfeld auf. Das Gesundheitsamt recherchiert weiter Kontaktpersonen und organisiert Abstriche. Einer der bestätigten Fälle ist über das Wochenende verstorben. Die Zahl der Verstorbenen mit einer Coronavirus-Infektion steigt damit auf acht Personen an. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden drei bestätigte Fälle und acht Verdachtsfälle isoliert behandelt. Mehr
27.11.2020
Landratsamt Luftaufnahme
Mit Stand vom 27. November 2020, 9.00 Uhr, meldet das Land Thüringen 799 bestätigte Fälle einer Coronavirus-Infektion für den Ilm-Kreis. Das Gesundheitsamt ermittelt derzeit zu 294 aktiven Fällen. Die neu hinzugekommenen Fälle traten mehrheitlich im häuslichen Umfeld auf. Das Gesundheitsamt recherchiert weiter Kontaktpersonen und organisiert Abstriche. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden zwei bestätigte Fälle und sechs Verdachtsfälle, einer von ihnen intensivmedizinisch, isoliert behandelt. Mehr
26.11.2020
Landratsamt Luftaufnahme
Mit Stand vom 26. November 2020, 9.00 Uhr, meldet das Land Thüringen 775 bestätigte Fälle einer Coronavirus-Infektion für den Ilm-Kreis. Das Gesundheitsamt ermittelt derzeit zu 306 aktiven Fällen. Die neu hinzugekommenen Fälle traten mehrheitlich im häuslichen Umfeld auf. Das Gesundheitsamt recherchiert weiter Kontaktpersonen und organisiert Abstriche. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden zwei bestätigte Fälle und vier Verdachtsfälle isoliert behandelt. Mehr
25.11.2020
Landratsamt Luftaufnahme
Mit Stand vom 25. November 2020, 9.00 Uhr, sind dem Gesundheitsamt 758 bestätigte Fälle einer Coronavirus-Infektion bekannt, von denen derzeit 289 aktiv sind. Im Lauf des gestrigen Tages, 24. November 2020, hat das Gesundheitsamt 36 neue Fälle aufgenommen, die mehrheitlich im häuslichen Umfeld aufgetreten sind. Das Gesundheitsamt ermittelt weiter Kontaktpersonen und organisiert Abstriche. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden drei bestätigte Fälle und sechs Verdachtsfälle isoliert behandelt. Mehr
24.11.2020
Netzwerk gegen Gewalt im Ilm-Kreis
Zum Tag gegen Gewalt an Frauen macht das Netzwerk gegen Gewalt im Ilm-Kreis aufmerksam auf seine Unterstützungsangebote. „Gewalt ist für viele Frauen noch immer eine Alltagserfahrung. Wir sagen klar ‚Nein‘ zu Gewalt und helfen Betroffenen mit unserem Netzwerk“, sagt Landrätin Petra Enders zum Aktionstag. Mehr
24.11.2020
Landratsamt Luftaufnahme
Mit Stand vom 24. November 2020, 9.00 Uhr, sind dem Gesundheitsamt 722 bestätigte Fälle einer Coronavirus-Infektion bekannt, von denen derzeit 293 aktiv sind. Im Lauf des gestrigen Tages, 23. November 2020, hat das Gesundheitsamt 15 neue Fälle aufgenommen, die mehrheitlich im häuslichen Umfeld aufgetreten sind. Das Gesundheitsamt ermittelt weiter Kontaktpersonen und organisiert Abstriche. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden vier bestätigte Fälle und sechs Verdachtsfälle isoliert behandelt. Mehr
23.11.2020
Landratsamt Luftaufnahme
Mit Stand vom 23. November 2020 sind im Ilm-Kreis 332 aktive von 709 bestätigten Fällen einer Covid19-Infektion bekannt. Die Inzidenz liegt bei 174.1 Fällen pro 100.000 Einwohner*innen in den vergangenen sieben Tagen. Am Wochenende wurden 550 Abstriche gemacht. Das bedeutet, dass sich die Fallzahlen und auch die Zahl der aktiven Fälle mehrmals am Tag ändert. Mehr
22.11.2020
Landratsamt Luftaufnahme
Derzeit sind im Ilm-Kreis 326 aktive Fälle einer Covid 19-Infektion bekannt. Das Gesundheitsamt arbeitet ununterbrochen und sehr sorgsam. Am Freitag wurden 273 und am Samstag 312 Abstriche gemacht. Alle Kontaktpersonen der Kategorie 1 aus den Schulen/Klassen wurden am Samstag abgestrichen. Dieser kontinuierlichen und gründlichen Arbeit ist es zu verdanken, dass schnell und gezielt Quarantänemaßnahmen ergriffen werden können, die maßgeblich zur Eindämmung des Corona-Virus beitragen und somit im Interesse Aller sind. Mehr
20.11.2020
Landratsamt Luftaufnahme
Mit Stand vom 20. November 2020, sind dem Gesundheitsamt im Ilm-Kreis insgesamt 255 aktive von 622 Fällen einer Coronavirus-Infektion bekannt. Die Inzidenzzahl liegt laut dem Land Thüringen, Stand 20. November 2020, 0 Uhr, bei 174,1 Fälle pro 100.000 Einwohner*innen in den vergangenen sieben Tagen. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden drei bestätigte Fälle und 18 Verdachtsfälle isoliert behandelt. Mehr
20.11.2020
Landratsamt Luftaufnahme
Das Landratsamt hat zusammen mit den entsprechenden Ordnungsämtern und mit Unterstützung der Polizei am Mittwoch und Donnerstag die Einhaltung der aktuellen Coronagesetzgebung kontrolliert. Es wurden 246 Verstöße festgestellt, von denen 13 nun im Bußgeldverfahren verfolgt werden. „In den meisten Fällen reagierten die Bürger*innen und Geschäftsinhaber*innen verständnisvoll auf die Kontrollen“, stellt Dr. Michael Gürtler vom Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt fest. Mehr
19.11.2020
Landratsamt Luftaufnahme
Mit Stand vom 19. November 2020, 9.00 Uhr, sind dem Gesundheitsamt im Ilm-Kreis 601 bestätigte Fälle einer Coronavirus-Infektion bekannt. 233 von ihnen sind aktiv. Die Inzidenzzahl liegt laut dem Land Thüringen, Stand 19. November 2020, 0 Uhr, bei 186,4 Fälle pro 100.000 Einwohner*innen in den vergangenen sieben Tagen. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden zwei bestätigte Fälle und 14 Verdachtsfälle isoliert behandelt. Mehr
18.11.2020
Sonderregelung Kulturförderung
Der Landkreis Ilm-Kreis hat mit Beschluss des Kreistages am 11. November 2020 seine Satzung für die Kulturförderung angepasst. Anträge auf Sonderförderung können Kulturvereine vom 1. Dezember 2020 bis 15. Dezember 2020 bei der Kulturförderung für unvorhergesehene Kostenaufwendungen im laufenden Jahr stellen. Mehr
18.11.2020
Landratsamt Luftaufnahme
Mit Stand vom 18. November 2020, sind dem Gesundheitsamt im Ilm-Kreis 547 bestätigte Fälle einer Coronavirus-Infektion bekannt. In den vergangenen 24 Stunden sind 21 Neuinfektionen hinzugekommen. 190 von ihnen sind aktiv, 351 gelten aus genesen, sieben sind verstorben. Die Inzidenzzahl liegt laut dem Land Thüringen bei 130,8 Fälle pro 100.000 Einwohner*innen in den vergangenen sieben Tagen. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden zwei bestätigte Fälle und zehn Verdachtsfälle isoliert behandelt. Mehr