Zurück zur Startseite
Sie befinden sich hier:  Startseite • Aktuelles • Pressemitteilungen




Besuch im Partnerkreis Konin 28.08.2018 


Besuch im Partnerkreis Konin

Auf Einladung des Landrates des polnischen Partnerkreises Konin, Herrn Stanislaw Bielik, weilte in der Zeit vom 18. bis zum 20. August diesen Jahres eine Delegation des Ilm-Kreises in Polen.

Zur Delegation gehörten Eckhard Bauerschmidt (ehrenamtlicher Beigeordneter), Uwe Möller (Bürgermeister Amt Wachsenburg) und Helmut Schiel (Kreisfeuerwehrverband). Die Vertreter aus dem Ilm-Kreis waren offizielle Gäste des Erntedankfestes.

Das Erntedankfest hat bei unseren polnischen Freunden eine hohe Priorität im gesellschaftlichen Leben und wird alljährlich begangen. Im Mittelpunkt steht die Würdigung der Arbeit der Bäuerinnen und Bauern. Zur Würdigung gehörte 2018 am Sonntagnachmittag die heilige Messe, eine Festveranstaltung mit der Auszeichnung der besten landwirtschaftlichen Betriebe, kulturelle Darbietungen und ein Volksfest, das bis in den Abend hinein dauerte.

Als offiziellen Auftakt, am Sonntagmorgen, besuchten die Vertreter aus dem Ilm-Kreis 2 bäuerliche Unternehmen. Eines produziert Erdbeerpflanzen, vornehmlich für den Export nach Italien und Spanien. Das andere hat sich auf Tomaten und Zwiebeln spezialisiert.

Bei den mit den polnischen Freunden darüber hinaus geführten Gesprächen konnten beide Seiten einschätzen, dass sich die Beziehungen zwischen den beiden Partnerkreisen im letzten Jahr stabilisiert haben. Neben den gegenseitigen Besuchen offizieller Vertreter der beiden Landkreise hat sich vor allem der Schüleraustausch zwischen dem Lyzeum Klewcew und dem Ilmenauer Lindenberggymnasium gut entwickelt. Mitte September findet der Gegenbesuch polnischer Jugendlicher im Ilm-Kreis statt, nachdem im Frühjahr Schülerinnen und Schüler des Lindenberggymnasiums im Kreis Konin weilten und dort sehr, sehr herzlich und zuvorkommend aufgenommen worden sind.

Die Vertreter der beiden Partnerkreise vereinbarten den Austausch von Jugendlichen auszuweiten. 2019 soll eine Gruppe junger polnischer Feuerwehrleute in den Ilm-Kreis eingeladen werden und im Gegenzug eine Gruppe der Feuerwehrjugend aus dem Ilm-Kreis nach Polen in den Partnerkreis reisen.

Der ehrenamtliche Beigeordnete Eckhard Bauerschmidt hat im Auftrag der Landrätin Petra Enders den Landrat des polnischen Partnerkreises Konin, Herrn Stanislaw Bielik, für Anfang 2019 in den Ilm-Kreis eingeladen um im kommunalpolitischen Erfahrungsaustausch die freundschaftlichen Beziehungen der beiden Landkreise weiter zu festigen.

V. i. S. d. P. Ute Bönisch, Büro Landrätin

 

Überblick