Zurück zur Startseite
Sie befinden sich hier: Startseite

Klimaschutz im Ilm-Kreis

Externer Link: http://welcome.ilm-kreis-unterwegs.de/

Externer Link: http://www.tria-online.eu











 
 
 







 


Suchergebnis (11 Veranstaltungen)

16.06.2018 bis 03.08.2018
Ausstellung KZ und Bauvorhaben SIII

17.07.2018 bis 20.08.2018
Konzerte in der Traukirche in Dornheim
Dienstag 31. Juli, 18 Uhr: Konzert der Solistengruppe "Kyrillisch" in der Traukirche von J. S. Bach in Dornheim Samstag, 4. August, 20 Uhr : Konzert der Calwer Choristen Sonntag, 19. August, 19 Uhr: Orgelkonzert von Mattias Grünert, Frauenkirche Dresden


21.07.2018
Clout Turnier
3. Osthäuser Clout Turnier Bogenschießen einmal anders. Bogenstand zum ausprobieren ist vor Ort.


21.07.2018
Tag der offenen Tür Feuerwehr Ichtershausen
Es erwartet Sie ein buntes Rahmenprogramm mit Schauvorführungen, Informationsständen, Fahrzeugvorstellungen, Spielspaß für Kinder und natürlich eine leckere Verplegung zum Mittag und Kaffee.


15.08.2018
3. Ichtershäuser Stundenlauf

26.08.2018
Chorkonzert Gesangverein Harmonie Unterpörlitz e.V.
Immer wieder spüren die mehr als 40 Sängerinnen und Sänger mit ihrem Chorleiter Eckbert Schwarzenberger das kribbeln im Bauch und die Vorfreude auf jedes Konzert. Chorleiter Eckbert Schwarzenberger hat ein anspruchsvolles Programm mit neuen Liedern, darunter auch Eigenkompositionen, ausgewählt. Auch Scherzlieder dürfen nicht fehlen, zum Beispiel „Die schöne Tilla“ – dieses Mädchen liebt Lila und sieht Rot bei Rot. Eckbert Schwarzenberger dirigiert seit 25 Jahren den Gesangverein Harmonie Unterpörlitz. Seitdem gehen die Sängerinnen und Sänger mit ihrem Chorleiter durch dick und dünn, haben viel Freude am Singen und am Erfolg, der aus beiderseits fleißiger, kreativer Arbeit hervorgeht.


05.09.2018
4. Ichtershäuser Stundenlauf

08.09.2018
Berufsinfomesse der IHK Südthüringen in Ilmenau

22.09.2018
2. Ichtershäuser Alternativmehrkampf

27.09.2018
Einladung zur Irak-Konferenz für Unternehmen
Unser Angebot an interessierte und mutige Unternehmen Im Rahmen eines bundesweiten Pilotprojektes wollen wir zusammen mit Thüringer Geflüchteten Brücken bauen, die nicht auf Dauer bleiben dürfen, sollen oder wollen, um sie mit einer nachhaltigen beruflichen Perspektive in ihre Herkunftsregionen zu begleiten. Um interessierte Unternehmen auf mutige Engagements in den Krisenregionen vorzubereiten, aus denen viele Menschen nach Deutschland geflüchtet sind, organisieren wir regelmäßige Vorbereitungsrunden, zu denen wir auch entsprechende Fachleute einladen.


28.11.2018
Veranstaltung zum Thema Unternehmensnachfolge in Arnstadt
Unternehmerabend Unternehmensnachfolge


Überblick