Seiteninhalt

Kategorie:
Bitte Adresstyp wählen



 

 
A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z Alle


Detailansicht

Evangelische Kirche St. Bonifacius
Dannheim
In Dannheim 1
99310 Wipfratal
Visitenkarte anzeigen



Zusatzinformationen


Die Kirche ist vom Friedhof und einer Umfassungsmauer umgeben. Der rechteckige Bau ist klar gegliedert, hat fünf Fensterachsen auf der Längsseite und zwei auf der Querseite. Das Mansarddach mit sechs Giebelgauben ist beschiefert. Der eingeschossige Turm mit Welscher Haube und Laterne befindet sich als Dachreiter auf dem östlichen Bereich des Schiffes. Der Innenraum in der Ausstattung des Rokoko ist symetrisch gegliedert, hat vierseitig umlaufende zweigeschossige Emporen. An der Ostseite sind Taufstein, Altartisch und Kanzel angeordnet, gegenüber befindet sich auf der ersten Empore die Orgel. Johann Christian Stieda war hier von 1750 bis 1790 Pfarrer und bemühte sich hartnäckig um Abriss des Vorgängerbaus und den Neubau. Ende 1773 erhielt er die Baugenehmigung. Die Entwürfe stammen vo J. W. Meitzner und J. Völker. Am 17. Septemebr 1777 wurde das Werk vollendet. 1883 / 84 Renovierung, 1896 Orgelausbesserung. Ab 1959 blieb die Kirche geschlossen. In den ersten Jahren nach der Wende wurde sie umfassend saniert und im Oktober 1995 wieder eingeweiht.