Seiteninhalt

Aktuelles

MRE - Netzwerk Ilm-Kreis

Das MRE-Netzwerk im Ilm-Kreis wurde im Februar 2013 unter der Leitung und Koordination des Gesundheitsamtes gegründet. Zu den Netzwerkpartnern gehören die Kliniken des Ilm-Kreises, ambulante und stationäre Pflegedienste und die niedergelassenen Kollegen.
Zu den Zielen gehört die Vermittlung von Kenntnissen über nosokomiale Infektionen und resistente Erreger sowie die Schaffung von einheitlichen Hygienestandards beim Umgang mit Patienten mit resistenten Erregern.
Die Netzwerkpartner arbeiten in Arbeitsgruppen und nutzen die Formulare und Fachinformationen des Landesamtes für Verbraucherschutz, welche Sie hier downloaden können.

MRSA Formulare

MRSA- Nachweis- Erhebungsbogen Januar 2015
MRE- Überleitungsbogen Oktober 2013
MRSA- Sanierung: Protokollbogen Juli 2013
MRSA- Sanierung: Protokollbogen ambulanter Bereich Juli 2013
MRSA/MRE-Ntzwerke: Bereitschaftserklärung Juli 2013

MRSA Informationen           

Hygienemaßnahmen bei MRSA und anderen MRE Juli 2013
MRSA- Informationen für Altenpflegeheime Juli 2013
MRSA- Informationen ambulante Pflege Juli 2013
MRSA- Informationen Behindertentageseinrichtungen Juli 2013
MRSA- Informationen medizinisches Personal Juli 2013
MRSA- Informationen Patienten und Angehörige Juli 2013
MRSA- Informationen im niedergelassenen Bereich Juli 2013
MRSA- Sanierung im niedergelassenen Bereich Juli 2013
MRSA- Informationen für Rettungs- und Transportdienste
MRSA- Präventionsstrategie Juli 2013

MRE-Informationen

Hygienemaßnahmen 3MRGN - 4MRGN- Infektionen Juli 2013 

Link:

http://www.thueringen.de/th7/tlv/gesundheitsschutz/infektionsschutz/krankenhaushygiene/mre/