Seiteninhalt

Veröffentlichungen

Es wurden 4 Mitteilungen gefunden

11.06.2019
Die Vorbereitungen zum Hof- und Schlossfest laufen bereits auf Hochtouren.
Seit vielen Jahren feiern der Neideckverein in Arnstadt und das Landratsamt Ilm-Kreis gemeinsam das Hof- und Schlossfest. „Wir laden ein, mit uns als Kreisbehörde und dem Verein auf dem Hof des Landratsamtes und rund um die Schlossruine ins Gespräch zu kommen. Für Bürgerinnen und Bürger bietet sich beim Hoffest die Chance, mal außerhalb der Amtswege das Landratsamt kennenzulernen und anzusprechen“, wendet sich Landrätin Petra Enders vor allem an Familien, am Samstag, 15. Juni 2019, vorbeizukommen. Los geht es um 14 Uhr. Mehr
04.06.2019
Landrätin Petra Enders besuchte die Porzellanmanufaktur Martinroda, wo Hans Holland-Moritz ihr auch Sonderanfertigungen zeigte.
„Frau Enders, Sie sind eine der ersten, die sieht und zu schätzen weiß, was wir hier machen.“ Hans Holland-Moritz freute sich am Dienstag sehr, dass Landrätin Petra Enders zu einem Unternehmensbesuch in die Porzellanmanufaktur nach Martinroda kam. Das traditionsreiche Unternehmen steht vor einer schwierigen Aufgabe. Wie soll es weitergehen? „Was Sie hier schaffen, darf nicht verloren gehen. Sie bewahren eine wichtige Tradition und ein prägendes Handwerk in dieser Region“, ist sich Petra Enders sicher. Mehr
03.06.2019
Noch bis Mittwoch kann für die Grundschule Plaue als Energiesparmeister abgestimmt werden.
co2online © co2online
Die Grundschule Plaue geht für Thüringen als bestes Schulprojekt in den Wettbewerb „Energiesparmeister 2019“ an den Start. Noch bis Mittwoch kann im Internet für die Schule abgestimmt werden. Seit 1996 engagiert sich die Schule in der Umwelterziehung und entwickelt mit Kindern viele spannende Projekte rund um die Themen Umwelt, Klima, regenerative Energien und mehr. Unter www.energiesparmeister.de kann für die Schule abgestimmt werden. Mehr
02.06.2019
Das sind die Preisträgerinnen und Preisträger des Stadt- und Schulradelns 2019 im Ilm-Kreis, zusammen mit Arnstadts Beigeordnete Martina Lang, Landrätin Petra Enders und Franz-Josef Willems von der Initiative Erfurter Kreuz.
Doreen Huth © Doreen Huth
„Wer auf alternative Verkehrsangebote setzt, investiert in die Zukunft. Und so leisten immer mehr Teilnehmende beim Stadtradeln und Schulradeln ihren Beitrag für einen klimafreundlichen und lebenswerten Ilm-Kreis. Ich freue mich besonders, dass in diesem Jahr so viele Schulen, darunter alle Gymnasien des Kreises, sich am Schulradeln beteiligt haben.“ Am Samstag zeichnete Landrätin Petra Enders zusammen mit Arnstadt Beigeordnete Martina Lang und den Vorsitzenden der Initiative Erfurter Kreuz, Franz-Josef Willems, die besten Radlerinnen und Radler des Stadtradelns und Schulradelns im Ilm-Kreis aus. Mehr