Seiteninhalt

Pressearchiv

Es wurden 1725 Mitteilungen gefunden

29.01.2020
Angesichts eines ersten Verdachtsfalls in Deutschland hat die BARMER eine Hotline zum Coronavirus eingerichtet. Medizinexperten geben telefonisch rund um die Uhr Informationen darüber, ... mehr
29.01.2020
Die Pressetermine der Landrätin Petra Enders und des Beigeordneten Kay Tischer für die Zeit vom 30. Januar 2020 bis 22. Februar 2020 Mehr
29.01.2020
Jens Hertwig, Dr. Elke Hellmuth, Petra Enders und Tilman Wagenknecht im Schullandheim in Geraberg.
Das Schullandheim in Geraberg ist seit 1. Januar 2020 der erste Partner des Rennsteigtickets außerhalb eines Kurortes. „Die Einrichtung ist damit vorbildhaft für die Erweiterung dieses großartigen Angebotes im Tourismus. Es steht für eine nachhaltige Entwicklung, die die Natur zum Fahrtziel erklärt und unseren schönen Thüringer Wald für noch mehr Besuchergruppen erschließt“, lobt Petra Enders die Kooperation zwischen dem Verein Schullandheim Geraberg und dem Verein Bus und Bahn Thüringen. Mehr
27.01.2020
Landrätin Petra Enders
Anlässlich der Befreiung des NS-Vernichtungslagers Auschwitz, das sich zum 75. Mal jährt, gedenkt auch Landrätin Petra Enders am 27. Januar 2020 der Opfer des Nationalsozialismus. Mehr
25.01.2020
Großer Andrang herrschte an den Ständen auf der Messe. Wirtschaftsförderer Jörg Neumann begleitete Petra Enders durch die Messe.
Mit großer Resonanz fand im Staatlichen Berufsschulzentrum Arnstadt-Ilmenau am Standort Arnstadt am Samstag die Berufsinformationsmesse der Wirtschaftsregion Erfurter Kreuz statt. „Der Ilm-Kreis ist der wirtschaftlich stärkste Landkreis Thüringens mit dem Erfurter Kreuz als treibende Kraft. Damit das so bleibt, brauchen wir kluge Köpfe, die sich für einen Lebensmittelpunkt inklusive Ausbildung und Arbeit im Ilm-Kreis entscheiden“, wirbt auch Landrätin Petra Enders als Schirmherrin für die Messe und den Tag der offenen Tür im SBSZ Arnstadt-Ilmenau. Mehr
23.01.2020
Plakat Berufsinformationsmesse und Tag der offenen Tür
„Der Ilm-Kreis ist der wirtschaftlich stärkste Kreis Thüringens mit dem Erfurter Kreuz als treibende Kraft. Dahinter stecken viele kluge Köpfe, die mit viel Einsatz jeden Tag im größten Industriegebiet Thüringens ihrer Arbeit nachgehen. Um diese Köpfe werben wir auf der Berufsinformationsmesse am 25. Januar im Berufsschulzentrum in Arnstadt“, kündigt Landrätin Petra Enders an. Mehr
20.01.2020
Großer Andrang herrschte schon am ersten Wochenende der Grünen Woche in der Thüringenhalle, in der sich der Ilm-Kreis als Schwerpunkt-Landkreis präsentiert.
Der Ilm-Kreis präsentiert sich in diesem Jahr als Schwerpunkt-Landkreis auf der 85. Internationalen Grünen Woche in Berlin. „Originale und Originelles – Wir sind der Ilm-Kreis! Das zeigen wir bis 26. Januar 2020 in der Thüringenhalle. Gehen Sie mit uns auf eine kulinarische Rundreise durch den Ilm-Kreis“, wirbt Landrätin Petra Enders für die Genuss- und Verbrauchermesse. Mehr
16.01.2020
Am Mittwoch, 22. Januar 2020, kommt es im Landratsamt und den Außenstellen sowie dem Bürgerservice zu erheblichen Einschränkungen. Die Telefonanlage wird gewartet. Die Ämter sind über Stunden nicht mehr oder nur eingeschränkt telefonisch erreichbar. Das gilt auch für Fax-Nachrichten. Bitte greifen Sie auf die E-Mail-Korrespondenz zurück. Mehr
16.01.2020
Pressetermine der Landrätin Petra Enders und des Beigeordneten Kay Tischer für die Zeit vom 16. Januar 2020 bis 28. Januar 2020. Mehr
15.01.2020
Yoga-Lehrerin Silke Raßbach stellt Landrätin Petra Enders den Yoga-Kurs an der vhs in Ilmenau vor.
Mit einem Tag der offenen Tür feiert der Standort Ilmenau der Volkshochschule Arnstadt-Ilmenau am Donnerstag, 30. Januar 2020, von 15.30 Uhr bis 20.30 Uhr sein hundertjähriges Bestehen. „Beim Tag der offenen Tür können die Besucherinnen und Besucher die Volkshochschule erleben. 100 Jahre Lernen und noch kein Körnchen Staub angesetzt. Machen Sie sich ein Bild davon“, lädt Landrätin Petra Enders zu dem bunten Nachmittag in den Räumen der Volkshochschule in Ilmenau ein. Mehr
10.01.2020
Dr. Daniel Bader von IHI Charging Systems, Landrätin Petra Enders, Marco Jacob und Sven Hauschild von der Sparkasse.
Landrätin Petra Enders und die Sparkasse Arnstadt-Ilmenau haben im neuen Kultur- und Kongresszentrum des Amtes Wachsenburg, in der „Neuen Mitte“ in Ichtershausen, am 9. Januar 2020 zum Neujahrsempfang eingeladen. Mehr als 250 Gäste kamen. „Unser Landkreis ist bunt und vielfältig, leistungsstark und gesund“, so Petra Enders. Mehr
20.12.2019
Das Landratsamt des Ilm-Kreises, einschließlich seiner Außenstellen und des Bürgerservices, bleibt am Freitag, 27. Dezember 2019, geschlossen. Die Verwaltung bittet um Verständnis. Mehr
20.12.2019
Die Pressetermine der Landrätin Petra Enders und des Beigeordneten Kay Tischer in der Zeit vom Freitag, 20. Dezember 2019, bis 19. Januar 2020. Mehr
20.12.2019
Die Jagd- und Fischereibehörde und die Waffenbehörde des Ilm-Kreises ziehen in der Zeit vom Mittwoch, 8. Januar 2020 bis Freitag, 10. Januar 2020, von der Krankenhausstraße in Ilmenau in Räumlichkeiten am Hauptsitz des Landratsamtes in Arnstadt. Aufgrund des Umzuges fällt der Sprechtag in der Jagd- und Fischereibehörde sowie in der Waffenbehörde aus. Mehr
16.12.2019
Petra Enders, Jörg Thamm, Bodo Ramelow, Michael Schwabe, Britt Mandler, Dr. Uwe Holzbecher, Daniel Schultheiß
Am Freitag, 13. Dezember 2019, erhielten drei Bürgerinnen und Bürger des Ilm-Kreises den Ehrenbrief des Freistaates. Er wurde ihnen von Ministerpräsident Bodo Ramelow im Erfurter Augustinerkloster übergeben. „Über viele Jahre engagieren sich Britt Mandler aus Eischleben und Dr. Uwe Holzbecher aus Ilmenau in ihren Gewerkschaften. Sie stärken damit die institutionalisierte Mitbestimmung ihrer Branchen. Michael Schwabe aus Plaue gehört zu den Führungskräften der Freiwilligen Feuerwehr und macht sich für die Fortbildung und Vernetzung im Brandschutz stark“, würdigt Landrätin Petra Enders die Ausgezeichneten. Mehr
13.12.2019
Petra Enders und Marco Jacob ließen sich von Christine Bollmann die Vibrationsplatte erklären, die der Herzblatt eV angeschafft hat.
Auf ihrer Spendentour durch vier wichtige Einrichtungen des Kreises erfuhren Landrätin Petra Enders und der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau, Marco Jacob, wie wichtig das soziale Engagement in vielen Bereichen ist. „Die Sparkasse und ich wissen die ehrenamtliche Arbeit in den Tafeln, im Tierschutz und in den Fördervereinen sehr zu schätzen. Deswegen wollen wir sie auch in diesem Jahr wieder unterstützen“, sagt Landrätin Petra Enders. Mehr
12.12.2019
Ursula Günther und Dr. Alexander Müller wurden im Kreistag verabschiedet.
Mit einem herzlichen Dankeschön hat Landrätin Petra Enders am Mittwoch die Gleichstellungsbeauftragte Ursula Günther, Carola Stadelmann aus der Rechnungsprüfung und den Amtsleiter des Personal- und Schulverwaltungsamtes, Dr. Alexander Müller, in den Ruhestand verabschiedet. Dem Dank für die langjährigen Dienste schlossen sich auch einige Fraktionen an. Mehr
09.12.2019
Die TrägerInnen der Ehrenamtscard Jonas Trapp, Dieter Krauß, Andreas Hirsch, Rebecca Fritz, Lothar Buff, Eberhard Lotter, Sabine Loesche, Bernd Hartung, Kerstin Hönemann.
In der Stadthalle Arnstadt würdigte Landrätin Petra Enders zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau, Marco Jacob, das Ehrenamt im Ilm-Kreis. „Ehrenamt ist das Herz, ist der Puls unserer Gesellschaft. Was wäre der Ilm-Kreis ohne bürgerliches Engagement – und was wären wir ohne unsere Wurzeln, unsere Heimat, unseren Ilm-Kreis“, fragte sie zum Bürgerabend am Samstag, 7. Dezember. Mehr
06.12.2019
Pressetermine der Landrätin Petra Enders in der Zeit vom 7. Dezember 2019 bis 23. Dezember 2019. Mehr
06.12.2019
Die Ziolkowski-Schule in Ilmenau erhielt als erste im Ilm-Kreis dieses Jahr eine Hörschleife für den barrierefreien Unterricht.
Zum fünften Mal wird am 8. Dezember der internationale Tag der Bildung gefeiert. „Der Ilm-Kreis bietet als Schulträger das Grundgerüst zum Bildungserwerb. Zugang zu Bildung sollte jedem und jeder uneingeschränkt zugänglich sein. Sie ist Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben. Deswegen investieren wir in unsere Schulen, das Kolleg, die Volkshochschule und die Musikschule. Wir fördern die Teilhabe schon im Kindergarten“, sagt Landrätin Petra Enders. Mehr
28.11.2019
Ob Bücher, Bausteine oder eine Uhr, die Kinder haben den Wunschbaum mit ihren Zetteln geschmückt.
Auch in diesem Jahr können bei der Aktion „Wunschbaum“ der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau und des Jugendamtes des Ilm-Kreises Kinder zu Weihnachten glücklich gemacht werden. In den Filialen in Arnstadt und Ilmenau hängen wieder zahlreiche Wunschzettel in den Weihnachtsbäumen, die auf eine Erfüllung warten. „Jedes Kind hat eine glückliche Weihnachtszeit verdient. Dazu gehören auch Geschenke. Ich freue mich deshalb über jeden, der Kindern einen Wunsch erfüllen möchte“, sagt Landrätin Petra Enders. Mehr
28.11.2019
Im Gesundheitsamt steht die Beratung zu HIV und AIDS ab dem 2. Dezember 2019 für eine Woche im Mittelpunkt.
Anlässlich des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember 2019 informiert das Gesundheitsamt des Ilm-Kreises ab Montag, 2. Dezember 2019, intensiv zu HIV, AIDS und anderen sexuell übertragbaren Erkrankungen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter laden ein, sich umfassend zu dem Thema zu informieren und bieten Sprechstunden an. Mehr
26.11.2019
Zur Marktaktion beteiligten sich viele Akteure des Netzwerkes gegen Gewalt Ilm-Kreis
Mit Info-Material, Broschüren und Geschenken gingen Vertreterinnen und Vertreter des Netzwerkes gegen Gewalt im Ilm-Kreis am Dienstag, 26. November 2019, in Arnstadt auf dem Markt auf die Menschen zu. Sie informierten über den internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Kindern. Mehr
21.11.2019
Ab dem 27. November 2019 stellt das Landratsamt Ilm-Kreis die Möglichkeit bereit, E-Rechnungen im XML-Format über eine zentrale Rechnungseingangsplattform zu empfangen. Mehr
20.11.2019
Aktionstag gegen Gewalt an Frauen
Das Netzwerk gegen Gewalt im Ilm-Kreis lädt rund um den Tag gegen Gewalt an Frauen, 25. November 2019, wieder zu zahlreichen Aktionen ein. Die Netzwerkpartner wollen für das Thema sensibilisieren und die Beratungsangebote und Anlaufstellen vorstellen. „Die Fälle häuslicher Gewalt in Thüringen steigen. Vier von fünf Opfer sind Frauen. Sie dürfen nicht allein gelassen werden und Frauen sollen wissen, wo sie Hilfe finden. Das Netzwerk klärt dazu auf“, sagt Landrätin Petra Enders. Mehr
Seite: << | < | 1 ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 ... 69 | > | >>